§$%&!!!

Juni 26, 2008

Wie kann man denn bitte 100 Mal etwas richtig machen um dann beim 101. Mal nicht mehr zu wissen wie es geht?

Manchmal kommt’s mir so vor als hätte der otto-normal User ab und an einen PC-Bedienungs-technischen Reset und vergisst einfach alles was er bis dato wusste!

So auch gerade eben kurz vor Feierabend. Da erwischt mich (AD) ein User (Kasperl) im Gang:

Kasperl: „Wir (irgendwelche anderen Kasperl & er) haben dem Kunden die eMail Adresse bla@blubb.de als Support Adresse gegeben, aber ich glaub die gibt’s nicht!?“
AD: „Sorry, aber ich hab‘ die auch nicht alle im Kopf. Schau doch im Adressbuch ob’s die schon gibt und leg sie ggf. über’s Ticketing System an…“
Kasperl: „Ich glaub aber, dass es die nicht gibt!“
AD: „Genau deswegen sollst du sie auch anlegen.“

Ich weiß, dass er das mind. 50 Mal gemacht hat seitdem er in der Firma ist! Als ich dann an meinen Arbeitsplatz zurück kehre finde ich folgende eMail:

Hi Poor Admin,

wir haben gerade festgestellt, dass die eMail Adresse

bla@blubb.de

nicht funktioniert. Könntest Du sie bitte mit alias auf Kasperl 1 und Kasperl 2 einrichten/weiterleiten?

Danke

Ober Kasperl


WLAN Zugriff

Juni 25, 2008

Ich habe in den Konferenzräumen Zettel verteilt auf denen die „SSID“ sowie der „Key“ zu unserem public WLAN steht.

Gerade eben kommt eine Mitarbeiterin zu mir (AD).

MA: „Kannst du uns bitte helfen, wir haben hier einen Gast (GA) der nicht in’s WLAN kommt. Des Passwort auf dem Zettel stimmt irgendwie nicht.“
AD: „Das stimmt ganz sicher…“

Ich schlürfe also hinter ihr her in Richtung Konferenzraum. Dort erwartet mich bereits besagter Gast. Auf seinem Laptop sehe ich das Fenster mit allen gefundenen WLANs im Hintergrund und das Fenster das zur Eingabe des Netzwerkschlüssels fordert im Vordergrund.
Der Gast tippt so langsam, dass ich mitkriege wie er dort die SSID einträgt.

AD: „Moment, hier muss das Passwort rein.“
GA: „Ja, mach ich doch gerade…“ [fängt an die SSID zu buchstabieren]
AD: „Nein, das ist der Name des WLANs, Sie brauchen den Key.“
GA (tut so als würde er sich auskennen): „Achso, weil hier „Netzwerkschlüssel“ steht…“
AD: „Genau, Netzwerkschlüssel! Schlüssel, Key…“

Am Ende ging ihm ein Lichtlein auf 😉


Browser zu neu

Juni 24, 2008

Ich habe gerade dieses Fenster gesehen und musste leicht schmunzeln 😉


Programme sind im Startmenü

Juni 24, 2008

Folgender Messenger-Dialog ereignete sich gerade zwischen einer unserer Azubinen (im 2. Lehrjahr) und mir.
Meinen Namen habe ich durch „Poor Admin“ ersetzt und ihren durch „Dummchen“, sonst ist alles im Original!

Dummchen
hallo Poor Admin!!
du ich muss für die xyz was mit dem Screenshot Piloten machen!! kannst du mir den bitte installieren!!??

Poor Admin
du frägst immer wieder und ich sag dir immer wieder, dass der bereits installiert ist 😉

Dummchen
ja aber ich finds nicht!! ;(

Poor Admin
augen auf

Dummchen
ich finds nicht!

[ich logge mich kurz via VNC ein, klick‘ auf Start –> Programme –> Screenshot Pilot –> Screenshot Pilot, das Programm öffnet sich und ich schließe die VNC Connection wieder]

Poor Admin
war des so schwer??
mir wär des echt peinlich

Dummchen
danke!! ich dachte nicht dass das da ist, sondern aufm Desktop oder im Explorer!! ;))
Danke dir!


Die Dreistigkeit des Seins

Juni 12, 2008


Fledermaus Smiley

Juni 11, 2008

Bei uns wird intern ein JABBER basierter Messaging Dienst eingesetzt der es den Usern erlaubt untereinander Instant Messages zu versenden.

Folgender Dialog zwischen einer Userin (Blondi) und mir (AD):

Blondi: „Ich seh‘ die Fledermaus nie?“
AD: „Bitte was?“
Blondi: „Ja, im Messenger…die Fledermaus, der Smiley fehlt mir!“
AD: „Es gibt keinen Fledermaus Smiley…“
Blondi: „Doch, doch…ich krieg den immer seh den aber nicht“

Stellt sich heraus, dass sie mit einem Diplomanden Kiddy hier chattet der die ganze Zeit ^^ benutzt 😉


„Es kommen keine Mails…“

Juni 11, 2008

Wir haben hier sog. „Support Postfächer“ auf die immer ein bestimmter User-Kreis zugreifen kann.
Kommt also ein User (DAU) zu mir (AD) und beschwert sich, dass da was nicht gehen würde:

DAU: „Das Postfach xyz geht nicht!“
AD: „Was heißt ‚geht nicht‘?“
DAU: „Da kommen keine eMails an…“
AD: „Bist du dir sicher? Hast du mal eine Testmail geschickt?“
DAU: „Öhhh…nein…“

Ich also nen Freemailer aufgemacht und zwei Testmails geschickt, dann bei mir in Outlook das Postfach eingebunden und ihm die zwei Mails gezeigt.

AD: „Siehst du, sind beide angekommen…“
DAU: *murmel* „Komisch“ *murmel* „habs‘ doch auch probiert…“

DAU zieht wieder von Dannen. Fünf Minuten später klingelt das Telefon:

DAU: „Geht doch nicht! Die Mails sind weg?“
AD: „Welche?“
DAU: „Ja deine zwei Testmails…“
AD: „Ja natürlich, des waren Testmails, die hab ich gelöscht nachdem du ja gesehen hast, dass es klappt!“
DAU: „Achso…“